Repertoire:

A Hard Day`s Night
Dancer in the Dark
Das Hochzeitsbankett

Kinderfilme:

Benjamin Blümchen
Bibi Blocksberg
Mein Onkel Theodor
Der Räuber Hotzenplotz

Märchenfilme:

Aschenputtel
Der Froschkönig
Die Gänsemagd
Dornröschen
Frau Holle
Hänsel und Gretel
Hans im Glück
Rotkäppchen
Schneeweischen und Rosenrot
Der Struwwelpeter
Tischlein deck dich
 

Hans im Glück (BRD 1998)


Länge:

73min

Format:

DCP / DVD

FSK:

freigegeben ohne Altersbeschränkung

Sprache:

deutsch

Regie:

Rolf Losansky

Drehbuch:

Gabriel Genschow, Rold Losansky

Darsteller:

Andreas Bieber, Benno Frevert, Walfriede Schmitt, Günter Naumann, Harald Dietl, Marlene Meyer-Dunker, Rolf Hoppe, Fred Delmare, Evelyn Meyka, Karl Dall, Kalle Pohl, Bruno Carstens u.v.a.


Pressematerial

Wer kennt nicht das Märchen von jenem Müllersburschen Hans, der durch die Welt wandert und vom Glück begleitet wird. Ständig sind zwar andere der Meinung, ihn bei Tauschgeschäften übers Ohr gehauen zu haben, doch Hans sieht das anders...

Nach sieben Jahren Lehre bei einem Müller entschließt sich Hans, nach Hause zurückzukehren. Der Müller schenkt ihm als Dank für die gute Arbeit einen großen Goldklumpen, den die schöne Müllerstochter in ihr rotes Tuch einschlägt.

Auf dem Weg in sein Elternhaus begegnet Hans einem Reiter, und weil er das schwere Gold nicht mehr schleppen will, tauscht er seinen Klumpen gegen dessen Pferd. Mit dem Pferd reitet Hans wider Willen in eine Hochzeitsgesellschaft und landet zwischen den Hörnern einer Kuh. Damit ist der nächste Tausch perfekt. Doch als die Kuh keine Milch gibt und stattdessen Hans in einen Tümpel jagt, tauscht er das Tier gegen ein Ferkel, dann das Ferkel gegen eine Gans und die Gans gegen zwei Schleifsteine. Und die fallen ihm in einen Brunnen.

Mit leeren Händen kommt er bei seinen Eltern an um bald darauf wieder an den Rückweg zu denken, zur schönen Müllerstochter, die auf ihn wartet...

 


© CROCO Film / CROCO Entertainment GmbH 2006-2017